Exhibition

Europa Verlassen

29 Mar 2019 – 10 May 2019

Regular hours

Friday
11:00 – 18:00
Saturday
11:00 – 18:00
Sunday
11:00 – 18:00
Tuesday
11:00 – 18:00
Wednesday
11:00 – 18:00
Thursday
11:00 – 18:00

Cost of entry

Eintritt frei

Haus am Lützowplatz

Berlin, Germany

Address

Travel Information

  • U1 Nollendorfplatz

Save Event: Europa Verlassen

I've seen this

People who have saved this event:

close

Im Jahre 1935 reiste das Schriftsteller-Duo Ilja Ilf und Jewgeni Petrow im Auftrag des sowjetischen Staatsorgans PRAWDA in einem silbernen Ford durch die Weiten der USA, um das Leben im Land des Klassenfeindes aus nächster Nähe zu erfahren.

About

 Es war ein Roadtrip, sozusagen in höherer und geheimer staatlicher Mission. Die beiden humorvollen Russen fassten ihre vielfältigen, teils skurrilen Erlebnisse in Text und Foto in ihrem berühmten Reisetagebuch „Eingeschossiges Amerika“ zusammen.

Genau 80 Jahre später folgen die Bildenden Künstler*innen Jana Müller, Alexej Meschtschanow und die Schriftstellerin Felicitas Hoppe unter kundiger Führung der immigrierten Professorin Ulrike Rainer der Route des Literarischen Duos. Von 2015 bis 2018 entwickelt sich so eine erneute künstlerisch-literarische Bestandsaufnahme des großen Bruders Amerika: Vom ersten, mobilen Sammeln der Eindrücke bis hin zu einem multimedialen Gesamtwerk aus Text, Foto, Objekt, Sound, Installation und Online –Archiv. Es ist die „Grand Tour – Europa verlassen“. Zusätzlich erscheinen zwei Bücher zum Neuen Roadtrip: Felicitas Hoppes Roman „PRAWDA. Eine amerikanische Reise“ und das Künstlerbuch „THE MAKING OF PRAWDA“ von Felicitas Hoppe, Jana Müller und Alexej Meschtschanow. Sowohl das finale Gesamtkunstwerk „Grand Tour- Europa verlassen“ als auch die beiden erschienenen Bücher werden jetzt im Ausstellungsraum der IG Metall in Berlin zu sehen sein.

Exhibiting artists

Alexej Meschtschanow

Felicitas Hoppe

Jana Muller

Comments

Have you been to this event? Share your insights and give it a review below.