Exhibition

last chance

Skulpturale Prozesse, Ton als Medium

Opening: 22 Jun 2021, 14:00 - 19:30

7 Apr 2021 – 17 Apr 2021

Regular hours

Monday
Closed
Tuesday
Closed
Wednesday
Closed
Thursday
Closed
Friday
14:00 – 18:00
Saturday
14:00 – 18:00
Sunday
14:00 – 18:00

Free admission

sehsaal

Vienna
Vienna, Austria

Address

Travel Information

  • 59A, 12A
  • U4 Pilgramgasse

Save Event: Skulpturale Prozesse, Ton als Medium

I've seen this

People who have saved this event:

close

Die künstlerische Auseinandersetzung, die wir bei dieser Übung führten, begann am Bachlauf und in der Lehmgrube, führte über die Aufbereitung des Tons bis hin zur Entwicklung von Form und Gestalt.

About

Eine Ausstellung der Studierenden der Technischen Universität Wien
Institut für Kunst und Gestaltung E264/2
Dreidimensionales Gestalten und Modellbau

Moritz Batz

Julian Bodner

Monika Georgieva

Christina Eva Sophie Haslauer

Chan Hyuk Kong

Theresa Kettner

Thomas Obermoser

Anna Theresa Pöll

Lena Roth

Jakob Schensky

Betreut von Fridolin Welte und Gregor Titze

Mit geschlossenen Augen eine Hohlform entwickeln: erst in der Zeichnung, danach im Material Ton, tastend, fühlend, greifend, prüfend. Dann wieder sehend zu entdecken und vergleichen wie sehr Wunsch, Auge und Hand bekanntes hervorbringen und die Reduktion nur eines Sinnes dann doch ganz anderes entstehen lässt.

Jegliche Art von künstlerischem Umgang mit Ton erzeugt dreidimensionale Objekte, die in plastisch-weichem Zustand geformt, anschließend getrocknet und letztlich gebrannt werden können, um dauerhafte Festigkeit zu erlangen. Die Vielzahl der Aggregatszustände, die Ton auf dem Produktionsweg zur keramischen Skulptur durchläuft, die schwer kalkulierbaren Veränderungen durch Schrumpfung, Verlust der Oberflächenplastizität sowie Farbveränderungen, innere Spannungen und Bruchgefahr mit sich bringen, sind Unwägbarkeiten denen mit Geduld und feinem Gespür begegnet werden muss. Sie sind aber auch die Ansätze vorgefertigte Vorstellungen zur Form aufzubrechen und dem Material selbst eine Stimme zu geben.

Curators

Gregor Titze

Fridolin Welte

Exhibiting artists

Chan Hyuk Kong

Christina Eva Sophie Haslauer

Thomas Obermoser

Jakob Schensky

Moritz Batz

Theresa Kettner

Julian Bodner

Monika Georgieva

Lena Roth

Anna Theresa Pöll

Comments

Have you been to this event? Share your insights and give it a review below.