Exhibition

Six Degrees of Separation

31 Jan 2009 – 7 Mar 2009

Regular hours

Saturday
11:00 – 18:00
Tuesday
11:00 – 18:00
Wednesday
11:00 – 18:00
Thursday
11:00 – 18:00
Friday
11:00 – 18:00

Galerie Mehdi Chouakri - Fasanenplatz

Berlin
Berlin, Germany

Address

Travel Information

  • U6 Zinnowitzer Strasse

Save Event: Six Degrees of Separation

I've seen this

People who have saved this event:

close

About

Mit Werken von Luca Trevisani, Simone Tosca, Marius Engh, Tarje Eikanger Gullaksen, Haris Epaminonda und Daniel Gustav Cramer. Ausgangspunkt der Ausstellung ist eine Skulptur von Luca Trevisani. Bei „Six Degrees of Separation Party“ (2008) hat der Künstler auf einem Glastisch eine Pyramide mit Champagnergläsern aus Karamell errichtet. Der Titel der Arbeit verweist auf die gleichnamigen soziologischen Thesen des US-amerikanischen Wissenschaftlers Stanley Milgram, der in den Sechziger Jahren Untersuchungen zur Struktur von Netzwerken durchführte. Seiner Meinung nach soll jeder Mensch auf der Welt mit jedem anderen über eine überraschend kurze, nämlich nur sechs Glieder zählende Kette von Bekanntschaftsbeziehungen verbunden sein. Eine entsprechende Sechserreihe baut die Ausstellung auf. Ausgehend von einer seiner Skulpturen suchte Trevisani die Arbeit des zweiten Künstlers aus, der wiederum das Stück des nächsten Teilnehmers bestimmte. Während Präsentationen mit Arbeiten von unterschiedlichen Künstlern üblicherweise einem festgelegten, kuratorischen Konzept folgen, hängt die Zusammenstellung bei „Six Degrees of Separation“ also zu einem groà Š¸en Teil vom Zufall ab.

Comments

Have you been to this event? Share your insights and give it a review below.