Exhibition

Silke Panknin - borders

9 Mar 2019 – 1 Jun 2019

Event times

Freitag und Samstag von 14 bis 18 Uhr

Cost of entry

Eintritt frei

world in a room

Berlin
Berlin, Germany

Address

Travel Information

  • Julius-Leber-Brücke
  • Julius-Leber-Brücke

Save Event: Silke Panknin - borders

I've seen this

People who have saved this event:

close

In verschiedenen Wäldern färbt die Künstlerin Bäume mit weißer Kalkfarbe. Diese Markierungen sind ist in der Natur als Linie zu lesen. Alle Baumlinien werden fotografisch dokumentiert und in großformatigen Handabzügen präsentiert.

About

In verschiedenen Waldformationen färbt die Künstlerin die Borke von Bäumen mit weißer Kalkfarbe ein. Die Höhe wird je nach Linienverlauf durch ihre Körpergröße festgelegt. Die vertikale Markierung der Bäume ist durch die Aneinanderreihung verschiedener Bäume als Linie zu lesen, wobei die Anzahl der gekalkten Bäume durch den Ausschnitt im Sucher der Kamera bestimmt wird.

Die Künstlerin kalkt die Baumrinde der jeweils gewählten Baumreihe mit einfachem gelöschtem Kalk, der mit Wasser angerührt wird. Das Auftragen der Kalkfarbe erfolgt mit einem breiten Tapezierpinsel. Die weiße Farbe verschwindet witterungsbedingt nach mehreren Regengüssen. Alle Baumlinien werden fotografisch mit einer Hasselblad Kamera dokumentiert. Die Schwarzweiß-Negative werden von der Künstlerin im Fotolabor auf Barytpapier im Format 70 cm ´ 100 cm vergrößert.

Das Projekt ist als fortlaufendes Projekt angelegt und wurde im Frühjahr 2012 in der Gemarkung Rammert bei Rottenburg in Baden-Württemberg begonnen.

Vita

Silke Panknin studierte Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart und Bildende Kunst an der ENSAV (École nationale supérieure des arts visuels la Cambre) in Brüssel. Von 2002 bis 2004 war sie als Gründungsmitglied im Ausstellungsraum Shedhalle Tübingen e.V. aktiv und kuratierte 2004 die Ausstellung Körperbilder und Projektionen.

Förderungen

2019
Artist in Residence, Brig, Schweiz
Artist in Residence, Kunstnarhuset Messen, Norwegen
2017
Artist in Residence, Kökar, Ålandinseln

Ausstellungen (Auswahl)

Analoge Fotografie; Druckwerkstatt im Kulturwerk des BBK; Berlin, (DE), 2018
photo::vienna; Museum für angewandte Kunst; Wien, (AT), 2016
superurbanvillage; Kunstverein Tiergarten, Galerie Nord; Berlin, (DE), 2016
»415 laufende Meter« und »aufrecht quer«; Peripherie Sudhaus; (Solo); Tübingen, (DE), 2010
Jahresausstellung Künstlerbund; Stadtmuseum; Tübingen, (DE), 2009
Zeichnung; Württembergischer Kunstverein; Stuttgart, (DE), 2007
»weißer, taubedeckter Pfad«; Gedok; (Solo); Stuttgart, (DE), 2004
Fotosommer Stuttgart; Galerie Hoss und Wollmann; Stuttgart, (DE), 2003
Perplex – Positionen und Perspektiven; Bundeskunsthalle Bonn, (DE), 2001

What to expect? Toggle

Comments

Have you been to this event? Share your insights and give it a review below.