Exhibition

Printed and Published in Zurich: Die Steindruckerei Wolfensberger

10 Nov 2017 – 22 Dec 2017

Event times

Tuesday-Saturday, noon-6 pm

Jordan/Seydoux - Drawings & Prints

Berlin
Berlin, Germany

Address

Save Event: Printed and Published in Zurich: Die Steindruckerei Wolfensberger

I've seen this

People who have saved this event:

close

About

Die Galerie Jordan/Seydoux freut sich sehr, die Arbeit der Zürcher Steindruckerei Wolfensberger, ein Familienunternehmen mit über hundertjähriger Erfolgsgeschichte, in Berlin zu präsentieren. Es werden eine Auswahl von Originalgraphiken von 1909 bis 2017 und Bücher gezeigt.

Was im Jahr 1902 mit dem Pioniergeist des gelernten Steindruckers J. E. Wolfensberger in Zürich seinen Anfang nahm, ist heute auf dem Gebiet der Künstlergrafik und Plakatkunst eine Institution mit Bekanntheitsgrad weit über die Landesgrenzen hinaus. Die Druckerei Wolfensberger gilt seit ihrer Gründung als bedeutende Schnittstelle zwischen Kunst und Werbung in der Schweiz.

Durch die Weiterentwicklung der Flachdrucktechnik hin zum Offsetdruck, hat sich das Steindruckatelier Wolfensberger ab Anfang der 60er Jahre zum reinen Künstlerdruckatelier gewandelt. Künstler wie Celestino Piatti, Dieter Roth oder Jean Tinguely gingen bei Wolfensberger ein und aus. Heute sind es neben Hans Erni Namen wie Cécile Wick, Nic Hess oder Albrecht Schnider. Aber auch Künstler aus dem Ausland wie Oskar Kokoschka oder Henry Moore reisten einzig zum Lithografieren nach Zürich.

Die Wolfensberger Druckerei ist nicht nur eine hervorragendere Druckwerkstatt, in der alle traditionellen Techniken der Lithographie und Hochdruck innovative Techniken verkehren, sondern auch ein Verlag für Graphik un Bücher. 2014 würdigte Das Schweizerische Landesmuseum Zürich die Arbeiten der Druckerei Wolfensberger mit einer Ausstellung „Gut zum Druck“.

Gezeigte Werke:
Kunst und Werbung bei Wolfensberger ab 1902: Emil Cardinaux, Burkhard Mangold, Edward Munch.
Kunst im Steindruckatelier ab 1970: Dieter Roth, Bernhard Luginbühl.
Aktuelle Künstler im Steindruckatelier ab 2000: Reto Boller, Christian Denzler, Armen Eloyan, Marco Ganz, Michael Günzburger, Dieter Hall, Nic Hess, Huber/Huber, Dominique Lämmli, Jean Laube, Rafaëlle Poulpert–Borne, Albrecht Schnider, Marlis Spielmann, Vreni Spieser, Dominik Stauch, Christian Vetter.

Art form Toggle

Conversation

Have you been to this event? What do you think? Join the discussion here!
Remember, you can include links to your instagram pictures and to videos.