Exhibition

Oppositions & Dialogues

30 May 2009 – 9 Aug 2009

Kunstverein Hannover

Hannover, Germany

Address

Travel Information

  • Tram: Thielenplatz/Schauspielhaus

Save Event: Oppositions & Dialogues

I've seen this

People who have saved this event:

close

About

Die dialogische Struktur des Ausstellungsprogramms wird mit der Ausstellung Oppositions & Dialogues aufgegriffen und anhand künstlerischer Werke von den 1970er Jahren bis heute thematisiert. Oppositions & Dialogues versteht den Gegensatz als wesentliche, produktive Kraft unserer Kultur und Politik. Streik, Wahlkampf, Parlamentsdebatten, Friedensabkommen, Scheidungen oder Gerichtsverfahren sind nur wenige Stichworte, die die Prägung des politischen und privaten Alltags deutlich machen. Unterschiedliche Meinungen, Standpunkte oder à Š“berzeugungen führen oftmals zu Konflikten im politischen und privaten Bereich. Neben dem negativen Aspekt des Konflikts beinhaltet Gegensatz, Opposition oder Dualität auch den positiven, produktiven Aspekt der gegenseitigen Auseinandersetzung und Verständigung, durch die Neues entstehen kann. Die Ausstellung präsentiert sowohl die Verwendung des Gegensatzes und der Gegenüberstellung als künstlerisches Ausdrucksmittel, als auch künstlerische Auseinandersetzungen mit politischen und kulturellen Oppositionen und Konfliktbereichen. Der produktive Aspekt von Dualitäten kommt in der zeitgenössischen Kunst oftmals durch Interaktion zum Ausdruck. Gegenüberstellungen werden aufgebaut, um sie durch eine Form der Interaktion aufzulösen. Ein wesentlicher Aspekt der Ausstellung ist daher die Darstellung werkimmanenter als auch tatsächlicher Interaktionsformen in der zeitgenössischen Kunst. Die Ausstellung wird in enger Zusammenarbeit mit der Lewis Glucksman Gallery, University College Cork in Irland kuratiert und produziert.

Conversation

Have you been to this event? What do you think? Join the discussion here!
Remember, you can include links to your instagram pictures and to videos.