Event

OPENHAUS 24/03/2016

24 Mar 2016

Cost of entry

Free

ZK/U (Zentrum für Kunst und Urbanistik)

Berlin
Berlin, Germany

Address

Save Event: OPENHAUS 24/03/2016

I've seen this

People who have saved this event:

close

Open Studios, Installations, Performances and Artist Talks

About

The OPENHAUS is a regular public format that takes place every month in ZK/U, inviting audiences to connect with the hosted projects and to explore the process of its residency programme.
This March we will welcome spring with an OPENHAUS that accentuates the variety of disciplines and the complexity of their interactions at ZK/U. From visual and sound pieces that deal with reflections of the sun, to artworks that speak to the immigrant crises both past and present, performative installations and electronic activism workshops. 
Don’t miss the opportunity to meet the artists in residency and explore ZK/U’s space and surroundings, to ask questions, to discuss and to exchange ideas about ongoing projects and artistic practices.

24th of March 2016 from 7pm until 11pm

ZK/U - Center for Art and Urbanistics, Siemensstraße 27, 10551 Berlin
Entrance: Free

Participating artists: Gabriel Kanulf, Gemini Kim, Nomadic Art, Thomas A. O'Grady, Jennifer Rainsford, Hae-Geun Seo, Viktor Vejvoda

_______________________

Das OPENHAUS ist ein regelmäßig stattfindendes, öffentliches Format des ZK/U. Unser Residency Programm bietet internationalen KünstlerInnen, StadtforscherInnenn, AktivistInnen und anderen ExpertInnen die Möglichkeit für mehrere Monate an Projekten in den Atelierwohnungen des ZK/U zu arbeiten. Am Ende des Monats bieten diese KünstlerInnen beim OPENHAUS Einblicke in ihre Arbeit und laden das Berliner Publikum dazu ein mit ihnen über ihre Projekte und Prozesse zu diskutieren.
Diesen März werden wir den Frühling mit einem OPENHAUS begrüßen, das die Fülle der Disziplinen und die Komplexität ihrer Interaktionen im ZK/U betont. Von visuellen Arbeiten, die sich um die Reflektionen der Sonne drehen, zu Kunst die von Migration erzählt, hin zu Installationen und einem Workshop in elektronischem Aktivismus.
Verpassen Sie nicht die Gelegenheit die KünstlerInnen der Residenz kennenzulernen und das ZK/U-Gebäude zu erkunden, Fragen zu stellen, zu diskutieren und Ideen zu laufenden Projekten und Kunstpraxis auszutauschen.

25. Februar  2016 von 19:00 bis 23:00 Uhr

ZK/U - Zentrum für Kunst und Urbanistik, Siemensstraße 27, 10551 Berlin

Eintritt: Frei

TeilnehmerInnen der ZK/U Residenz: Gabriel Kanulf, Gemini Kim, Nomadic Art, Thomas A. O'Grady, Jennifer Rainsford, Hae-Geun Seo, Viktor Vejvoda

 

Conversation

Have you been to this event? What do you think? Join the discussion here!
Remember, you can include links to your instagram pictures and to videos.