Exhibition

Manfred Holtfrerich - Wandobjekte, Blätter, Bilder

3 Jun 2017 – 8 Jul 2017

Event times

Vernissage: Freitag, 02. Juni 2017,
19.00-21.00 Uhr.
Der Künstler ist anwesend.
Ausstellungsdauer: 03.06. – 08.07.2017
Öffnungszeiten der Galerie: Dienstag-Freitag
12.30-18.00 Uhr, Samstag 11.00-14.00 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Cost of entry

none

Galerie Peter Zimmermann

Mannheim, Germany

Address

Travel Information

  • Tram: Pestalozzischule

Save Event: Manfred Holtfrerich - Wandobjekte, Blätter, Bilder

I've seen this

People who have saved this event:

close

Die Galerie Peter Zimmermann widmet vom 03. Juni bis 08. Juli 2017 erstmals dem Hamburger Künstler Manfred Holtfrerich (*1948) eine Einzelausstellung.

About

Wie der Ausstellungstitel klar und ohne jede Überzeichnung vermittelt, wird der Besucher mit Wandobjekten, Blättern und Bildern konfrontiert. Manfred Holtfrerich beschäftigt sich in seinem Werk mit ganz unterschiedlichen Strategien der Bildaneignung, Verfremdung und Transformation. In der Serie „Blätter“ aquarelliert der Künstler seit 1990 gefundenes Herbstlaub. In einer unverkennbaren Perfektion ‚zeichnet’ er die Blätter mit all ihren unregelmäßigen Verfärbungen und kleinsten Adern, bis zu dem Moment, wo sie einfach nur existieren. „Wenn es fertig ist, dann ist es einfach nur da. Dann ist es ein Blatt.“ (Holtfrerich) Hier spürt man Manfred Holtfrerichs Nähe zur Minimal Art und Konzeptkunst. Anklänge der Farbfeldmalerei lassen sich bei seinen Wandobjekten erkennen. Von der Form her absolut identisch, zeigen sich Körper in Vasenform, die akzentuiert und bestimmt werden durch Farbe. Vorlage der Vasenform sind Keramik aus den 50er Jahren und Kürbisvasen aus der Chinesischen Kunst. Durch die Form zusammengehalten zeigen sich die Farben selbst als Absolutes. Mit vorgefundenen Motiven befasst sich der Künstler auch in seinen Bildern. Eine Serie besteht aus großformatigen schwarzweißen Laserkopien, die auf MDF-Platten aufgezogen wurden. Quellen seiner fotografischen Motive sind häufig Kunst- und Naturbücher, die sich durch verschiedene Abstraktionsverfahren wie eine Zeichnung auf der Fläche ausbreiten. Manfred Holtfrerich ist trotz unterschiedlichster Vorgehensweisen auf der Spurensuche nach Einem, nach einem Bild. Was man sieht, ergibt sich aus dem was sich zeigt und verweist somit immer wieder auf sich selbst.

Conversation

Have you been to this event? What do you think? Join the discussion here!
Remember, you can include links to your instagram pictures and to videos.