Exhibition

Leena Kangas - I carried this picture

5 Mar 2019 – 16 Mar 2019

Event times

Tue-Sat 15-19h

Cost of entry

FREE

Galerie Pleiku

Berlin
Berlin, Germany

Address

Save Event: Leena Kangas - I carried this picture

I've seen this

People who have saved this event:

close

6.-16.3.2019
I carried this picture - Leena Kangas
Opening: 5.3. 19-21h, Welcome-Willkommen!

About

I carried this picture — paintings and paperworks

A piece of advice for those taking a journey: Bring only what you truly need.

In its unique way my exhibition is a part of that endless buzzing, where we humans — from an adequate distance the size of ants — carry our baggage on this planet here and there for a variety of reasons.

Many of the pieces of the exhibition are really nothing more than cropping and framing to events: images without images. They are surfaces for remembering and recalling. They may also be peepholes or secret windows to look through. For the first time, and again. Light and colour is what they are made of.

These works have also been affected by those pocket-sized cardboard cases with oval-shaped or rounded windows on the cover — they used to hold collages of photos of various cities and were maybe once meant to be souvenirs.

I’m a visual artist, painter and an art critic living in Oulu, Finland. My works often are about memories related to a place or space inspired by personal experiences, stories heard and general facts. As well as parallel to memories, I want painting to be seen as present-moment special act.

www.leenakangas.fi

***

Ich habe dieses Bild getragen – Malereien und Papierarbeiten

Ein Tipp für alle, die auf eine Reise gehen: Nimmt nur das mit, was ihr wirklich braucht.

Auf seine eigene Art und Weise ist meine Ausstellung ein Teil dieses endlosen Summens, wie wir Menschen – von weitem Betrachtet wie die Ameisen – unser Gepäck aus verschiedensten Gründen auf diesem Planeten hin und her schleppen.

Viele dieser Ausstellungsstücke sind nichts weiter als das Zuschneiden und Gestalten von Ereignissen: Bilder ohne Bilder. Sie sind Oberflächen zur Erinnerung, können aber auch Gucklöcher und versteckte Fenster zum Durchblicken sein. Erst einmal, dann noch einmal. Sie bestehen aus Lichtern und Farben.

Diese Arbeiten wurden auch von den kleinen Pappschachteln inspiriert, mit den ovalen oder runden Fenstern drauf. Sie enthielten sonst Collagen und Fotos von verschiedenen Städten und sollten Souvenirs werden.

Ich bin ein visueller Künstler, Maler und Kunstkritiker aus Oulu, Finnland. Meine Werke bestehen oft aus Erinnerungen an einen Ort, der von persönlichen Erlebnissen, Geschichten und allgemeinen Fakten inspiriert wurde. Wie eine Parallele zu Erinnerungen, möchte ich, dass meine Gemälde als ein spezieller Akt des Moments gesehen werden.

http://www.leenakangas.fi

Art form Toggle

Conversation

Have you been to this event? What do you think? Join the discussion here!
Remember, you can include links to your instagram pictures and to videos.