Exhibition

Kohei Nawa: Cell - New Works

13 Mar 2009 – 13 Apr 2009

Galerie Vera Munro

Hamburg, Germany

Address

Travel Information

  • Kellinghusenstraà?e

Save Event: Kohei Nawa: Cell - New Works

I've seen this

People who have saved this event:

close

About

Kohei Nawa (Osaka, 1975) lebt und arbeitet in Kyoto. Mit seinen Skulpturen, Zeichnungen und Installationen spielt Nawa mit der Wahrnehmung des Betrachters. Bilder erscheinen verändert, wenn Nawa sie auf Wasser projiziert, und gewöhnliche Dinge wie Spielzeug oder ausgestopfte Tiere wirken plötzlich überirdisch, wenn sie in einen Mantel durchsichtiger Glasperlen eingehüllt werden. Hinter allem steht die Frage, was es eigentlich bedeutet: Dinge zu sehen. Den Ursprung bildete hierfür die Glasperlen-Serie der PixCells. Seit seiner Zeit als Kunststudent in Kyoto kauft Nawa Dinge im Internet und erhebt sie mit einer neuen Haut aus Glasperlen zu einem abstrakten Etwas, mit dem sich der Betrachter plötzlich näher beschäftigen muss, um es zu erkennen. Es ist ein Zustand zwischen Illusion und Wirklichkeit - die Gestalt des Objektes, seine Farbe und seine Konsistenz werden mehr gefühlt als wirklich gesehen. Mit dem veränderten Aussehen verschleiert Nawa die eigentliche Existenz des Objektes und kreiert eine völlig neue distanzierte Wahrnehmung der Realität. Aus Alltäglichem wird Auà Š¸ergewöhnliches, aus Gegenständlichem etwas fast Virtuelles. Gleichzeitig bewirkt das Auftragen von hunderten Glasperlen auch eine Rückführung in den Pixel-Zustand, in dem Nawa die Objekte am Monitor auf den Internetauktionsportalen zum ersten Mal sah und ersteigerte. So werden Abbildung und Gegenstand verschmolzen ? aus Pixel (dem kleinsten Element eines digitalen Bildes) und Cells (dem kleinsten Element des Körpers) werden PixCells.

Art form Toggle

Conversation

Have you been to this event? What do you think? Join the discussion here!
Remember, you can include links to your instagram pictures and to videos.