Exhibition

Geliebtes Bild

2 Sep 2017 – 18 Oct 2017

Event times

Wed 4-7 pm & Fri 3-7 pm

Dorothea-Konwiarz Stiftung

Berlin
Berlin, Germany

Address

Save Event: Geliebtes Bild

I've seen this

People who have saved this event:

close

Group exhibition of this year's scholarship holders

Marta Djourina, Marja Marlene Lechner, Toni Mauersberg, Muriel Most, Anna Richert, Büke Schwarz

About

German Text:

Im dritten Stock der Berliner Nationalgalerie hängt, direkt neben dem Trep- penaufgang in einem massiven Goldrahmen das Gemälde „die Erfindung der Malerei“ von Eduard Daege. Es zeigt eine junge Frau, die mit Kohle das Schattenprofil eines Mannes auf einer Mauer nachzieht. Das Bild entstand 1832, doch die Geschichte ist älter: Plinius erzählt von der jungen Korin- therin Dibutade, die das Bild ihres Liebsten niemals vergessen wollte, bevor er in den Krieg ziehen musste. Eine tragische Szene in gedeckten Farben. Es ist eine stabile Dreieckskomposition, und auch ein Dreiecksverhältnis: Dibutade ist sehr auf das Bild konzentriert, ihr Geliebter muss stillhalten und schielt von der Seite zu ihr hinauf, das Schwert im Schoß, den Kampf- helm zu seinen Füßen. Umrahmt werden die beiden von Weinlaub.

Viele Maler haben sich im Laufe der Geschichte an diesem Topos ihrer eigenen Urszene versucht. Der Mythos zeigt die Malerei als Kind von Liebe und Krieg. Und gibt auch eine Antwort auf die zentrale Frage: Warum malt der Mensch Bilder? Welche Intention erzeugt die Linie? Er will das festhalten, was ihm am Herzen liegt. Um es nicht zu vergessen, oder auch, um es anderen zu zeigen.

Früher waren das eher die Abbilder von Dingen und Menschen, die Linie als Zeichen für das Objekt. Seit diese mitunter sehr pragmatische Auf- gabe die Kamera übernommen hat, ist der geliebte Gegenstand der Maler das Bild selbst. Wir, die diesjährigen Stipendiatinnen der Dorothea-Kon- wiarz-Stiftung, haben uns das Gemälde für eine künstlerische Anver- wandlung ausgesucht. Unsere Ideen und Visionen sind so flüchtig wie ein Menschenleben - deshalb müssen wir sie ausmalen.

What to expect? Toggle

Exhibiting artists

Büke Schwarz

Marta Djourina

Anna Richert

Marja Marlene Lechner

Toni Mauersberg

Muriel Most

Comments

Have you been to this event? Share your insights and give it a review below.