Exhibition

Bonn on Tape | solo show by Jens Standke (Berlin/Köln)

28 Oct 2016 – 8 Dec 2016

Event times

TH + FR: 3-6:30pm | SA: 1-5pm
and by appointment

Cost of entry

-

DAS ESSZIMMER - space for art+

Bonn
Nordrhein-Westfalen, Germany

Address

Travel Information

  • Tram No. 61 or 62 direction Dottendorf, Stop: Bergstrasse

Save Event: Bonn on Tape | solo show by Jens Standke (Berlin/Köln)

I've seen this

People who have saved this event:

close

Die Arbeiten von Jens Standke bewegen sich formal häufig an den Schnittstellen von Objekt, Installation, Klang und Maschine mit performativen Elementen.

About

Die Arbeiten von Jens Standke bewegen sich formal häufig an den Schnittstellen von Objekt, Installation, Klang und Maschine mit performativen Elementen. Thematisiert werden dabei meist mediale Paradoxons der Zeit­wahrnehmung in statischen und bewegten Systemen mittels der Untersuchung der Beziehung zwischen dem eigentlichen Aufzeichnungsprozess und dessen Abbildung. – Das zeitliche Nacheinander transformiert sich zum räumlichen Nebeneinander.

Die Maschinen und Geräte für seine Such- und Versuchsanordnungen entwickelt Jens Standke dabei alle selber.

In seiner Einzelausstellung im ESSZIMMER zeigt er unter anderem eine Maschine, die ein Klebeband – analog wie ein Tonband – abtasten kann und dessen Information in Klang übersetzt. – das Klebeband wird zum Tonband.

Die Information für das 2m lange Klebeband – der eigentliche Aufzeichnungsprozess – erfolgt durch ein fieldrecording an verschiedenen, ausgewählten Orten in Bonn. Die Abdrücke auf dem Klebeband werden zu Klangabdrücken einer Stadt.

Die in den fieldrecordings vor Ort entstehenden Bänder/Aufnahmen werden als Klang-Installation, Bilder, Objekte und Projektionen präsent sein.

Curators

Sibylle Feucht

Sibylle Feucht

Exhibiting artists

Jens Standke

Conversation

Have you been to this event? What do you think? Join the discussion here!
Remember, you can include links to your instagram pictures and to videos.