Exhibition

Alphabet Reform Committee | Experimental Jetset & Ian Svenonius

2 Nov 2018 – 8 Dec 2018

Volksbühne

Berlin
Berlin, Germany

Address

Save Event: Alphabet Reform Committee | Experimental Jetset & Ian Svenonius

I've seen this

People who have saved this event:

close

Das Alphabet Reform Committee, das vom 02.11. bis zum 08.12.18 ausgestellt wird, ist eine Installation des Amsterdamer Kollektivs Experimental Jetset und des US-amerikanischen Musikers Ian Svenonius, die eigens für den Pavillon der Volksbühne konzipiert wurde.

About

Das Alphabet Reform Committee ist Teil eines dreiteiligen Programms, das von der Künstlerinitiative Atelier Impopulaire kuratiert wird. Es handelt sich um eine textuelle / räumliche / klangliche Intervention, die die Idee der Stadt als Plattform für Sprache erforscht.

Experimental Jetset wird am Eröffnungsabend am 02.11.18 anwesend sein. Die Veranstaltung beginnt um 20:00 im Roten Salon mit einem DJ-Set der Amsterdamer DJane Loma Doom. Die Eröffnung wird zudem von einer Publikation sowie der Präsentation einer limitierten 7″-Single begleitet.

Ian Svenonius (unter seinem Escape-ism-Namen) wird zwei Wochen später, am 15.11., im Rahmen seiner Performance im Roten Salon anwesend sein.

Mit freundlicher Unterstützung des Königreichs der Niederlande

Art form Toggle

Curators

Atelier Impopulaire

Exhibiting artists

Ian Svenonius

Conversation

Have you been to this event? What do you think? Join the discussion here!
Remember, you can include links to your instagram pictures and to videos.